Modernisierung & Vision 2020

Wir leben in dem Bewusstsein, dass uns die Klimakrise vor eine ökologische und gesellschaftliche Herausforderung stellt, die wir nur mit vereinten Kräften lösen können. Wir wissen, dass jeder Einzelne Verantwortung für die globale Zukunft trägt und werden jetzt aktiv, um in der Gemeinschaft ökologische Probleme zu lösen und innovative Perspektiven zu schaffen.
Vision 2020 ist eine Klima-Partnerschaft zwischen ENTEGA und dem Breitensport. Eine Partnerschaft, die auf Leistung und Gegenleistung beruht. Sie hat das Ziel, den verantwortungsvollen Umgang mit Energie zu fördern, zu trainieren und zu belohnen.
Alle teilnehmenden Vereine sind durch ihr langfristiges Bekenntnis zum gemeinsamen Weg einer nachhaltigen CO2-Reduktion Klimapartner von ENTEGA. Zur Umsetzung unserer gemeinsamen Ziele haben wir einen Vision 2020 Klimacoach berufen. Er wird Maßnahmen und geeignete Verhaltensweisen im Verein koordinieren und mit den Vereinsmitgliedern kommunizieren. Denn jetzt geht es ums Ganze: Den Schutz unseres Lebensraumes durch die nachhaltige Reduzierung des CO2-Ausstoßes und die Sicherung von natürlichen, regenerativen Energien für nachfolgende Generationen

Der FSV Schneppenhausen, hat in Eigenleistung und durch Investitionen in den vergangenen Jahren bereits seinen Gas- und Stromverbrauch gesenkt und somit den CO2 -Ausstoß reduziert

2012:
– Erneuerung und Verbesserung der Isolierung von Heizungs- und Warmwasserleitungen
– Montage einer Zeitsteuerung für Zirkulations- und Umwälzpumpen zur Warmwasserbereitung
2013:
– Erneuerung von Heizungsleitungen und Anschaffung energiesparenden Zirkulationspumpen
– Anschluss der Warmwasserversorgung des Gastronomiebereiches an die Warmwasserbereitung durch Gas und somit Wegfall eines 21KW Durchlauferhitzers
2014:
– Erneuerung der Heizungsanlage von 1984 in der Wohnung durch eine moderne Heizungsanlage mit Brennwerttechnik
– Austausch des ungeregelten Durchlauferhitzers zur Warmwasserbereitung von 1999 in der Wohnung durch ein modernes Gerät, elektronisch geregelt
2015:
– Erneuerung der Heizungsanlage und Warmwasserspeicher von 1981 im Vereinsheim und Modernisierung der Heizungsrohre im Keller Fotos und Bericht hier
2018:
– Austausch einer Panorama-Fensterscheibe (jetzt Wärmeverglasung)
– Teilweise Isolierung der Rollladenkästen & Fenster
– Einbau weiterer elektrischer Rolläden
– Stromsparmaßnahmen durch LED und Sensoren
2019:
– Erneuerung des Kühlaggregates im Kühlhaus (energiesparend)
– Modernisierung der Elektrik in der Küche